TYPO3 MULTISHOP
Willkommensschild am Ortseingang

Willkommen in der
Ortsgemeinde Reitzenhain.

Reitzenhain 1250 - 2000, ein Dorf mit Reiz!

So besagt es der Willkommensgruß des Eingangsschildes am Ortseingang zu Reitzenhain und wurde zum Wahlspruch unseres Jubiläums '750 Jahre Reitzenhain', das wir nach der spektakulären Jahrhundertwende in Jahr 2000 feiern durften.

Reitzenhain liegt in der Verbandsgemeinde Loreley im Rhein-Lahn Kreis mit Verwaltungssitz St. Goarshausen.

 

 

Aktuelles aus unserem Ortsgeschehen

Herzliche Einladung zum Gemeindewandertag

Liebe Reitzenhainer!

Am Samstag den 03.03.2018 findet der 6. Gemeindewandertag statt. In diesem Jahr wollen wir nach Weyer wandern, zur Straussenfarm der Familie Bröder-Krämer. Wir werden gegen 17 Uhr erwartet und haben die Möglichkeit uns die Strausse auf der eingezäunden Weide anzuschauen. Doch es ist Vorsicht geboten, die Tiere sind scheu und empfindlich gegen lautes Schreien. Sie können auch nach vom Menschen ausgestreckten Gliedmaßen beißen oder treten. Danach wird ein gemeinsames Abendessen in Form eines kalt - warmen Büfetts serviert. Der Menüpreis beträgt pro Erwachsener 12,00 €, Kinder bis 3 Jahre essen kostenlos, für Kinder bis 10 Jahren werden 50% berechnet. Das Menü ist auf der zweiten Seite der Einladung aufgelistet. Da die Strecke, zumindest teilweise anspruchsvoll ist, über mehrere Kilometer führt und dies nicht jeder bewältigen kann, bieten wir für Reitzenhainer die nicht so gut zu Fuß sind eine kostenfreie Beförderung zum Wanderziel an. Die Wanderer treffen sich um 14 Uhr an der Turnhalle und starten über den Bogeler Wald nach Weyer. Nach dem Abendessen und gemütlichen Ausklang werden wir alle auf Kosten der Gemeinde mit einem großen Bus nach Hause gebracht.
Über viele Anmeldungen freuen wir uns sehr.

Mit freundlichen Grüßen

Rüdiger Geisel
Ortsbürgermeister


 

Fundsache

Wer vermisst eine Brille? (Bild der Brille)
Eine Brille wurde auf dem Spielplatz gefunden. Wer sie vermisst, kann sie bei mir abholen.

Rüdiger Geisel
Ortsbürgermeister


 

Danke

Allen die sich ehrenamtlich in vielerlei Hinsicht in Reitzenhain und drum herum für Ordnung und gepflegtes Aussehen sorgen, oft unbemerkt und für selbstverständlich hingenommen, ohne große Worte sich nützlich machen, möchte ich herzlich danken.
Sie sorgen mit dafür das unser Dorf lebens- und liebenswert bleibt.

Rüdiger Geisel
Ortsbürgermeister


 

Mein Dorf 55 - App

Junge Menschen ziehen in die großen Städte und Ballungsräume, weil es da mehr Jobs gibt. Zurück bleiben die Senioren. Eine App soll ihre sozialen Kontakte unterstützen. Hier im Flyer weiterlesen.


 

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,


ich wende mich mit dem Rundschreiben an Euch, weil zur Zeit wieder einmal einiges aus dem Ruder läuft

  1. Auf dem Friedhof ist zu beobachten, dass Unkraut und sonstiger Abfall in der Friedhofshecke entsorgt wird.
    Nehmt die Sachen bitte mit nach Hause in die Tonne.
    Nach wie vor lässt die Pflege einiger Gräber und um diese herum zu Wünschen übrig.
  2. Auf dem Spielplatz bitte den Abfall in die dafür vorgesehenen Abfallbehälter werfen und nicht ins Gelände. Wenn bei Kindern beim Spielplatzbesuch ein Windelwechsel nötig ist, bitte die vollen Windeln mit nach Hause nehmen.
  3. Am 2. Kastanienbaum gibt es Treffen von Jugendlichen, was ja in Ordnung ist, aber nehmt bitte den Abfall mit nach Hause.
  4. Die Kehrpflicht und Bürgersteigpflege wird von einigen Bewohnern für nicht nötig emfunden. Es sieht doch für alle viel schöner aus, wenn alle Dorfbewohner die Angelegenheiten durchführen.
  5. Verehrte Hundehalter, die Verschmutzungen durch Hundekot sind nach wie vor ein Problem mit zunehmender Tendenz zum Negativen.
    Ich apelliere an Eure Vernunft den Hundekot mit nach Hause zu nehmen. Beutel gibt es im Fachhandel!!!

Mit freundlichen Grüßen
Rüdiger Geisel



Liebe Reitzenhainer,

ab dem 01.04.2017 ist unsere Grünschnittanlage jeweils Samstags von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet.
Weiterhin bitte ich um Einhaltung der Kreisverwaltungvorschriften. Download der Annahmebedingungen 2016.

Es ist bekannt zu geben, dass am Zitschenplatz ein Altkleidercontainer aufgestellt wurde. Dafür bekommt die Gemeinde eine Vergütung und die Dorfbewohner erhalten die Möglichkeit vor Ort Ihre Altkleider und Schuhe einzuwerfen.

Wegen Beschwerden der Anlieger, dass zu allen Tages- und Nachtzeiten eingeworfen wird, bitte ich alle Bürger, die Einwurfzeiten in die Container an Werktagen auf morgens von 10 bis 12 Uhr und nachmittags von 15 bis 19 Uhr zu beschränken.

Mit freundlichen Grüßen
Rüdiger Geisel
Ortsbürgermeister



Kirchengemeinde Reitzenhain

Zur Ortsgemeinde Reitzenhain gehört eine evangelische Kirche.

Der Gottesdienst findet vorwiegend Sonntags statt.

'Hierzuland in Reitzenhain'

Die Aufzeichnung vom August 2011 in SWR Fernsehen finden Sie unter folgendem Link

http://www.youtube.de

Touristikgemeinschaft
Loreley-Burgenstraße e.V.

Bahnhofstr. 8
56346, St. Goarshausen
Telefon: 06771 9100
Telefax: 06771 91015

info@loreley-touristik.de
www.loreley-touristik.de

Öffnungszeiten

Von Ostern - Oktober
Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Sa: 10:00 - 12:00 Uhr
Von November - Ostern
Mo - Do: 09:00 - 17:00 Uhr
Fr: 09:00 - 13:00 Uhr
Sa: geschlossen